Offene Stellen

Offene Stellen

Die neue Kirchgemeinde Sihltal sucht per 1. Juli 2020 oder nach Vereinbarung

einen Pfarrer/eine Pfarrerin mit einem Pensum von 60%

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Allgemeine pfarramtliche Tätigkeiten
  • Schwerpunkt:
    • Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
    • Konfirmandenunterricht

 

Wir freuen uns auf eine Persönlichkeit, die

  • das Pfarramt mit Engagement ausübt
  • das Evangelium aus Überzeugung zeitgemäss und ansprechend vermittelt
  • offen und einfühlsam auf Menschen aller Altersstufen zugeht und sich besonders auf die Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen freut
  • teamorientiert arbeitet

 

Sie finden bei uns

  • eine lebendige Kirchgemeinde mit rund 6000 Mitgliedern in zwei politischen Gemeinden
  • viele aktive Freiwillige und ein umfangreiches Angebot für alle Altersstufen
  • ein gut eingespieltes Pfarrteam bestehend aus einem Pfarrer und vier Pfarrerinnen
  • eine offene, zukunftsorientierte und engagierte Kirchenpflege
  • ein einsatzfreudiges Mitarbeiterteam (eine Sozialdiakonin, eine Jugendarbeiterin, ein Sigristenteam und eine effiziente Verwaltung)

 

Auskunft erteilen Ihnen gerne

  • der Präsident der Pfarrwahlkommission, Hanspeter Zweimüller, Tel. 044 710 99 59, hanspeter@zweimueller.ch
  • das Pfarrteam, insbesondere Pfrn. Ute Lanckau, Tel. 081 534 06 00

 

Bewerbung

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit Foto in elektronischer Form bis 1. Februar 2020.

Bewerbungen sind zu richten an: hanspeter@zweimueller.ch

 

Ersatzwahl eines Mitgliedes der evangelisch-reformierten Kirchenpflege Sihltal für den Rest der Amtsdauer 2018-2022

Für die aus der evangelisch-reformierten Kirchenpflege Sihltal zurückgetretene Béatrice Anderegg ist eine Nachfolgerin bzw. ein Nachfolger für den Rest der laufenden Amtsdauer 2018-2022 zu wählen. In Anwendung von Art. 6 der Kirchgemeindeordnung sowie §48 ff. des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) sind Wahlvorschläge innert 40 Tagen, d.h. bis zum 19. Februar 2020 an die Kirchenpflege Sihltal, Webereistrasse 31, 8134 Adliswil einzureichen.

Wählbar ist jedes stimmberechtigte Mitglied der evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Sihltal, welches über das Schweizer Bürgerrecht oder eine ausländerrechtliche Bewilligung B, C oder Ci verfügt. Die Kandidatin oder der Kandidat muss mit Namen, Vornamen, Geschlecht, Geburtsdatum, Beruf, Adresse und Heimatort bezeichnet werden.

Jeder Wahlvorschlag muss von mindestens 15 Stimmberechtigten der Kirchgemeinde unter Angabe von Namen, Vornamen, Geburtsdatum und Adresse eigenhändig unterzeichnet sein. Jede Person kann nur einen Wahlvorschlag unterzeichnen.

Die provisorischen Wahlvorschläge werden nach Ablauf einer Frist von 40 Tagen veröffentlich. Innert einer zweiten Frist von 7 Tagen, von der Publikation im amtlichen Publikationsorgan gerechnet, können die Vorschläge geändert oder zurückgezogen werden, oder es können auch neue Wahlvorschläge eingereicht werden.

Die Kirchenpflege erklärt die vorgeschlagene Person als gewählt, wenn die Voraussetzung für eine stille Wahl erfüllt sind. Sind die Voraussetzungen nicht erfüllt, wird eine Urnenwahl durchgeführt.

Gegen diese Wahlanordnung kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung innert 5 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich Rekurs bei der Bezirkskirchenpflege Horgen, Dr. Max Walter, Bickelstrasse 3, 8942 Oberrieden, erhoben werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten.

 

Adliswil, 9. Januar 2020

Evangelisch-reformierte Kirchenpflege Sihltal

Kontakt

Webereistrasse 31
8134 Sihltal
Tel: 043 377 19 99
E-Mail: verwaltung@refsihltal.ch

Informationen