Konfessionelle Schulstunde in der 3. Klasse

3. Klass-Unti

Für wen? Alle reformierten 3. Klasskinder (und natürlich sind auch konfessionslose Kinder willkommen, die schon den 2. Klassunti besucht haben)

Was? Wir befassen uns mit wichtigen Grundthemen unseres Glaubens. So erfahren wir, was die Taufe bedeutet und woher sie kommt, und wir dürfen ganz nahe dabei sein, wenn ein Kind im Gottesdienst getauft wird. Gleichzeitig machen wir uns Gedanken zum Wasser, das Leben spendet, aber auch Gefahr bedeuten kann. Wir beschäftigen uns mit dem Beten, probieren verschiedene Formen von Gebeten aus und lernen das Unser Vater, welches wir in jedem Gottesdienst gemeinsam beten. In einem zweiten Gottesdienst erleben wir das Abendmahl und denken in den Untistunden darüber nach, warum wir das machen und was Teilen für Sinn macht in unserem Leben. Im letzten Quartal beschäftigen wir uns mit Fragen der Ethik, also den Regeln für unser Zusammenleben.

Wann? Eine Lektion pro Woche, möglichst in den Schulstundenplan integriert, und zwei Gottesdienste (November und Palmsonntag)

Wo? Im Pfarrhaus

Warum? Die Kinder werden in diesem Jahr vertraut mit Grundthemen unseres Glaubens. Sie erhalten Gelegenheit, ihre Fragen zu stellen und so ihren eigenen Glauben weiterzuentwickeln. Durch die wöchentlichen Lektionen wird ihnen klar, dass Kirche auch ihren Alltag begleitet und die Gemeinschaft zu ihrem Leben gehört.

Wer? Pfarrerin Nadja Papis-Wüest (044 713 34 77)

 

Nadja Papis-Wüest

Nadja Papis-Wüest

Kirchstrasse 14 (Pfarrhaus neben der Kirche)
8135 Langnau a.A.

Telefon 044 713 34 77, Handy 077 451 93 80
E-Mail senden

Kontakt

Webereistrasse 31
8134 Sihltal
Tel: 043 377 19 99
E-Mail: verwaltung@refsihltal.ch

Informationen