Auf dem Weg zur Konfirmation

Untis

Die 2.- bis 4.-Klass-Untis sind als verbindlicher Unterricht Voraussetzung für den Eintritt in den Konf-Unti.

Reformierter Religionsunterricht für 2.-Klässlerinnen und -Klässler

Der 2.-Klass-Unti wurde in Form eines Tageslagers erstmals gemeinsam von Adliswil/Langnau 2019 durchgeführt.

Die Kinder lernen die Kirche und einander kennen und erleben biblische Geschichten altersgerecht. Das Lager findet über Auffahrt statt und wird von Pfrn. Ute Lanckau sowie dem Pfarrehepaar Papis durchgeführt.

Weitere Infos finden Sie hier.

 

 

Reformierter Religionsunterricht für 3.-Klässlerinnen und -Klässler

Im dritten Schuljahr werden die Kinder in Lernblöcken unterrichtet. Diese Blöcke finden zwischen den Herbst- und Frühlingsferien statt.

Die Kinder treffen sich mit dem Leitungsteam, um biblische Geschichten zu hören und zeitrelevanten Fragen nachzugehen. Spiel, Spass und ein gemeinsames Mittagessen gehören selbstverständlich mit dazu. Das Gelernte wird in zwei Gottesdiensten mit praktischer Anwendung greifbar gemacht. Falls die Daten nicht passen, ist es nun auch möglich, den 3.-Klass-Unti in Langnau zu besuchen. Dieser findet in Form von Wochenlektionen in der ref. Kirche Langnau statt. Infos finden Sie hier. In Adliswil führt Pfrn. Marion Moser den Unterricht durch.

Weitere Infos finden Sie hier.

 

Reformierter Religionsunterricht für 4.-Klässlerinnen und -Klässler

Der 4.-Klass-Unti wird in Adliswil als Tageslager in der zweiten Sportferienwoche durchgeführt.

Die Pfarrerinnen Marion Moser und Ute Lanckau freuen sich auf eine intensive Woche mit den Kindern. Sollte diese Daten nicht passen, besteht auch hier die Möglichkeit, den Unti in Langnau zu besuchen. Dieser findet in 6 Blocktagen übers Schuljahr verteilt statt. Anmeldung erfolgt über Marion Moser oder über Nadja Papis.

Weitere Infos finden Sie hier.

Kontakt

Webereistrasse 31
8134 Sihltal
Tel: 043 377 19 99
E-Mail: verwaltung@refsihltal.ch

Informationen