Anteilnahme und Freude schenken

Besuchsdienst für Einsame und Betagte

Eine Gruppe von Freiwilligen besucht regelmässig einsame und alte Menschen, um ihnen damit etwas Anteilnahme und Freude zu schenken.

In monatlichen Treffen besprechen die Besuchenden ihre Erfahrungen, lernen voneinander und unterstützen sich gegenseitig. Wenn Sie sich angesprochen fühlen und regelmässig etwas Zeit zu verschenken haben, wenden Sie sich an Silvia Bänziger, Sozialdiakonin.

 

Kontaktadresse:

Verwaltung, Tel. 043 377 19 99, E-Mail senden

Silvia Bänziger, Tel. 043 377 19 94, E-Mail senden

 

Kontakt

Webereistrasse 31
8134 Sihltal
Tel: 043 377 19 99
E-Mail: verwaltung@refsihltal.ch

Informationen